Anti-Aging: So erhalten Sie ein frisches Aussehen

Anti-Aging: So erhalten Sie ein frisches Aussehen

Wer träumt nicht davon, auch im Alter noch jung und frisch auszusehen? Mit einigen Tricks erstrahlt das Gesicht voller Frische und jugendlichem Charme. Auch die Produkte von QMS schützen vor Hautalterung.

Dezentes Make- Up

Achten Sie bei Ihrem Make-Up darauf, dass es dezent ist und sie nicht so zugekleistert aussehen. Denn das Make-Up setzt sich in jede Falte und lässt Sie so noch älter wirken. Es betont selbst die kleinsten Fältchen. Zu dunkle Foundation lässt Sie auch älter wirken. Ein dezentes Make-Up sorgt für einen frischen Look.

Viel trinken

Trinken Sie viel und regelmäßig, vor allem Wasser und Kräutertees. Die Hauptursache für Falten ist Feuchtigkeitsmangel. Dem kann mit ausreichender Flüssigkeitszufuhr entgegen gewirkt werden. Sie sollten täglich mindestens 1,5 Liter Wasser trinken. So wird die Haut von innen aufgepolstert. Kleine Fältchen werden geglättet und Giftstoffe aus dem Körper gespült. Trinken Sie direkt nach dem Aufstehen als erstes ein großes Glas Wasser. Über Nacht verliert der Körper besonders viel Wasser. Der Wasserhaushalt sollte schnellstens wieder ausgeglichen werden.

qms

Bewegung

Sport tut nicht nur dem Körper gut. Auch die Haut profitiert von sportlicher Betätigung. Kollagen, Peptide und Elasthan werden vermehrt produziert und straffen den Körper, wenn Sie sich regelmäßig bewegen. Außerdem wirkt sich Sport positiv auf die Ausstrahlung aus.

Schlaf

Während wir schlafen, regeneriert sich die Haut. Deshalb ist Schlaf auch ein so gutes Mittel gegen Falten. Im Tiefschlaf werden Wachstumshormone ausgeschüttet. So werden die Zellen erneuert und die Haut vor vorzeitiger Hautalterung geschützt. Sechs bis acht Stunden Schlaf sind ideal. Achten Sie auch auf ein gutes Raumklima. Frische Luft und Temperaturen um die 18 Grad sind ideal. Elektrogeräte, Smartphones und störende Lichtquellen sollten aus dem Schlafzimmer verbannt werden.

Stress vermeiden

Stress trägt zur Faltenbildung bei. Vorzeitige Hautalterung wird durch Stress begünstigt. Deshalb sollten Sie Stress weitest gehend reduzieren. Yoga und Meditation helfen zu entspannen und Stress zu reduzieren. Eine Gesichtsmassage oder Gesichtsyoga hat eine stressreduzierende Wirkung und glättet gleichzeitig die Haut.

Anti- Aging- Food

Unsere Ernährung hat einen großen Einfluss auf unser Hautbild. Es gibt einige Lebensmittel, die Sie meiden sollten. So zum Beispiel Fast Food und Süßigkeiten. Auch zuckerhaltige Getränke sollten Sie aus Ihrer Küche verbannen.
Doch einige Lebensmittel haben einen positiven Effekt auf unser Hautbild.
Avocados sorgen für weiches, glänzendes Haar und weiche Haut. Das enthaltene Vitamin A wirkt sich positiv auf die Hautalterung aus.
Blaubeeren gelten als das Botox der Nahrungsmittel. Die Antioxidantien schützen vor freien Radikalen und da Vitamin C regt die Kollagenbildung an.
Papayas enthalten ebenfalls Antioxidantien und viele weitere Vitamine, die für ein schönes Hautbild sorgen.

Bildnachweis: Jacob Lund/Adobe Stock

Gesundheits-Portal

Related Posts

Die wichtigsten Tipps für den erfolgreichen Bau eines Pools!

Die wichtigsten Tipps für den erfolgreichen Bau eines Pools!

Aufgeräumt und sauber: So bringen Sie Ihr Auto wieder zum Strahlen!

Aufgeräumt und sauber: So bringen Sie Ihr Auto wieder zum Strahlen!

Der Umzug in ein besseres Leben

Der Umzug in ein besseres Leben

Infrarotwärme – Gut für die Gesundheit?

Infrarotwärme – Gut für die Gesundheit?