Wie finde ich den inneren Frieden

Wie finde ich den inneren Frieden

Innere Unfriede ist bei Menschen in der heutigen Zeit nicht selten. Um inneren Frieden zu finden, muss der Betroffene lernen die Umstände zu akzeptieren, die zum inneren Unfrieden geführt haben. Um inneren Frieden zu finden, ist es vor allem wichtig, dass das Umfeld mit in den Prozess der Findung von Frieden eingebunden wird. Denn die Menschen, die eventuell mit dem Unfrieden zu tun haben, müssen im Rahmen der Selbstfindung angesprochen und auf ihr Mitwirken beim zustande gekommenen Unfrieden angesprochen werden. Dies kann zu Konfrontationen führen, ist aber wichtig. Unfrieden entsteht nämlich meist bei einem Menschen, wenn dieser früher verletzt oder enttäuscht wurde. Das Finden von innerem Frieden ist nur dann möglich, wenn den Menschen, die einen verletzt oder enttäuscht haben, verziehen wird. Dies gilt für nahe Verwandte ebenso wie für ehemalige Mitschüler oder Arbeitskollegen. Letztlich sind Dinge wie Vernachlässigung in der Kindheit oder Mobbing in Schule und Arbeitsplatz etwas, was auf den ersten Blick als unverzeihlich gilt.

Stärke finden, um Frieden zu finden auf Reisen

Die Überwindung des tiefen Lochs, in das jeder fällt, der Derartiges erlebt hat, kostet sehr viel Mut und vor allem Kraft. Die Stärke dazu, diesen Mut und diese Kraft aufzubringen, ist wiederum schwer. Die Arbeit am Finden von innerem Frieden dauert oftmals Jahre oder sogar Jahrzehnte. Es kommt hier natürlich auf die Schwere dessen an, was man erlebt hat und was letztlich zum inneren Unfrieden führte. Die Stärke dazu sich überhaupt mit dem Thema zu befassen, kann auf Reisen gewonnen werden. Diese Reisen sollten an Orte gehen, die als sehr magisch gelten und nicht aufreizend sind. Ein Urlaub auf Mallorca und der dortige Kampf um einen freien Liegestuhl am Hotelpool oder am Strand ist um inneren Frieden zu finden, eher der falsch gewählte Urlaub. Eine Polarlichter Reise indes bietet sich hierzu an.

Das besondere Lichtspiel zum Finden innerer Ruhe

Für eine Polarlichter Reise bietet sich insbesondere Europas letzte Wildnis ab – Lappland. Diese Region Schwedens liegt hoch im Norden des skandinavischen Landes. Hier begegnet man nicht nur Rentieren und Elchen und den einheimischen Lappen, sondern kann auch die größten Stromschnellen Skandinaviens, Storforsen genannt, besuchen. Aufwärmen kann man sich danach an der Feuerstelle mit frischem schwedischen Kochkaffee, frisch zubereitet über der Feuerstelle. Und auch im hohen Norden von Norwegen und auf Island können Polarlichter beobachtet werden – die dann die innere Ruhe bringen, die nötig ist, um Stärke zu finden, um den Unfrieden in sich zu bekämpfen. Viele Urlauber kehren von einer Polarlichter Reise merklich mental verändert zurück. Grund dafür ist, dass sie ein Naturereignis gesehen haben, das kaum beschreibbar ist, da so fantastisch. Derartige Nordlicht-Beobachtungen werden von Ende September bis Ende März angeboten. Die Aurora borealis ist am besten bei kaltem und trockenem Wetter in voller Pracht sichtbar.

Bildnachweis:

waichi2013th – stock.adobe.com

Gesundheits-Portal

Related Posts

Olivenöl und seine positiven Effekte auf unseren Körper!

Olivenöl und seine positiven Effekte auf unseren Körper!

Investieren Sie in Ihre Gesundheit – mit einem Pool

Investieren Sie in Ihre Gesundheit – mit einem Pool

So stärkt frische Meeresluft die Gesundheit

So stärkt frische Meeresluft die Gesundheit

Für einen gesunden und sicheren Schlaf – Inkontinenzunterlagen

Für einen gesunden und sicheren Schlaf – Inkontinenzunterlagen